Samstag, 25. Mai 2019
Die SCHERMBECK.APP
SCHERMBECK DEALS
Geschenkgutschein Schermbeck

Schermbecker Filmtage

Information
Datum: 13. März 2019 19:00

Ort: alte reformierte Kirche

In diesem Jahr feiert die erste Schermbecker Filmwoche Primiäre! An vier aufeinenaderfolgenden Tagen (11. bis 14. März 2019) werden in der alten reformierten Kirche vier spannende Filme bzw. Dokumentardramen aus den Bereichen Klimaschutz und Gleichstellung gezeigt. Folgende Filme werden gezeigt: _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Montag, 11.03.2019: Tomorrow — FSK: ab 0 Jahre |Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent | FR 2016 Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift Nature eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Weitere Infos unter: www.chasingice-derfilm.de _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Dienstag, 12.03.2019: Plastic Planet —FSK: ab 0 Jahre |Regie: Werner Boote | DE/AT 2009 Dokumentiert die Allgegenwart von Plastikprodukten. Kunststoffe in Tüten, Gegenständen, technischen Geräten usw. können bis zu 500 Jahre in Böden und Gewässern überdauern und mit ihren unbekannten Zusatzstoffen unser Hormonsystem schädigen. Der Film zeigt, dass Plastik zu einer globalen Bedrohung geworden ist. Er stellt Fragen, die uns alle angehen: Wer ist verantwortlich für die Müllberge in Wüsten und Meeren? Wer gewinnt dabei? Und wer verliert? Welche Auswirkungen bestehen für die Umwelt? Weitere Infos unter: www.plastic-planet.de _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Mittwoch, 13.03.2019: More than Honey — FSK: ab 0 Jahre | Regie: Markus Imhoof | CH/AT/DE 2012 Wirft einen tiefen Blick in die „Honig-Industrie“ und geht dem rätselhaften Bienensterben auf den Grund. Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne Biene ist undenkbar. Sie ist die große Ernährerin der Menschen. Zwischen Pestiziden, Antibiotika, Monokulturen und dem Transport von Plantage zu Plantage scheinen die Bienen ihre Kräfte zu verlieren. Der Film führt in das faszinierende Universum der Biene ein. Weitere Infos unter: www.morethanhoney.de _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Donnerstag, 14.03.2019: We Want Sex(ual equality) — FSK: ab 12 Jahre | Regie: Nigel Cole | GB 2011 1968. Die Ford-Arbeiterinnen in Dagenham, Essex, nähen in brütender Hitze der Fabrik Autositzbezüge - und bekommen viel weniger Geld als die männlichen Kollegen. Irgendwann reicht es ihnen und sie streiken für gleichen Lohn. Die Ehefrau und Mutter Rita übernimmt die Führung, legt sich mit den Ford-Oberen ebenso an wie mit dem Gewerkschaftschef. Als die Ehemänner ausgesperrt werden, ist es vorbei mit der Solidarität. Den couragierten Streikenden bleibt nur eins, Unterstützung bei der Politik zu suchen. Weitere Infos unter: www.tobis.de/film/we-want-sex

 

Telefon
0 28 53 / 910 340
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • 11. März 2019 19:00
  • 12. März 2019 19:00
  • 13. März 2019 19:00
  • 14. März 2019 19:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen