Mittwoch, 17. Juli 2019
Die SCHERMBECK.APP
SCHERMBECK DEALS
Geschenkgutschein Schermbeck

Wacholder - Lebenskraft, die dem Winter trotzt / Winterwanderung zu einem Zeugen aus alter Zeit

Kultur
Datum: 17. Februar 2019 16:30

Ort: Soerheide / Treffpunkt Wanderparkplatz Emmelkämper Mark, B58, Weseler Str., bei der Tüshaus Mühle  |  Stadt: Dorsten

Wacholder ist ein immergrüner Strauch/Baum, der sogar im Winter ein bisschen wachsen kann. In den langen und harten Wintern unserer Altvorderen galt der Wacholder daher als ein Symbol der Lebenskraft, der dem Winter trotzt. Wacholder wird schon seit uralten Zeiten als Schutz- und Heilmittel für Mensch, Haus und Tier vewendet. Die Wanderung führt an dem kleinen Wacholderbestand im NSG „Witte Berge und Deutener Moore“ vorbei. Die kulturhistorische Bedeutung und Schutzwürdigkeit dieses Restbestandes wird erläutert. Außerdem wird unter dem Motto „Der Wacholder – mystisch, schmackhaft, heilsam“. die Vielseitigkeit des Wacholders vorgestellt und erlebbar gemacht. Es führt Sie: Anne Heßbrügge Kosten: 5 € pro Person Anmeldung: bis 1 Tag vor der Veranstaltung Hinweis: warme und wetterfeste Kleidung empfohlen, leichte Rundwanderung ca. 2,5 Stunden

 

Telefon
0173 522 8788
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Weseler Str. 433, 46286 Dorsten

 

Karte


 

Alle Daten


  • 17. Februar 2019 14:00
  • 17. Februar 2019 16:30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen